2 Zimmer Wohnung am Leonrodplatz

  • _MG_4075
  • _MG_4082
  • _MG_4089
  • _MG_4092
  • _MG_4097
  • _MG_4104
2 Zimmer Wohnung am Leonrodplatz
Dachauer Str. 179, 80636 München, Germany
Referenzen (verkauft /vermietet) Preis auf Anfrage - Wohnung
Referenz ID: MPR12a2018

zentrale 2 Zimmer Wohnung am Leonrodplatz

 

Typ Etagenwohnung

Etage 1 von 7

Wohnfläche ca. 54,33 m²

Nutzfläche ca. 5 m²

Bezugsfrei ab 01.02.2019

Zimmer 2

Schlafzimmer 1

Badezimmer 1

Garage/ Stellplatz Tiefgaragen-Stellplatz

 

 

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr 1961

Modernisierung/ Sanierung zuletzt 2008

Objektzustand Gepflegt

Ausstattung Gehobene Qualität

Heizungsart Zentralheizung

Energieausweis liegt vor

Energie­Ausweistyp Verbrauchsausweis

Energieverbrauchskennwert 134 kWh/(m²*a)

Energieverbrauch für Warmwasser enthalten

 

Objektbeschreibung

Die sehr gut geschnittene Eigentumswohnung liegt im ersten Obergschoss einer gepflegten, parkähnlich angelegten Wohnanlage mit nur 99 Wohneinheiten. Sie betreten die geräumige und äußerst gepflegte Wohnung über den Flur, der genügend Platz für eine Garderobe bietet und von dem alle hellen Räume abgehen. Linker Hand befindet sich das helle und geräumige Wohnzimmer mit zugang zum Balkon soiwe zur Küche. Das Schlafzimmer finden Sie Rechter Hand welches nach Süd-Westen ausgerichtet ist. Das Badezimmer wurde im Jahr 2004 komplett renoviert, es verfügt über ein eine begehbare Duschwanne, Waschbecken und WC .
In allen Wohnräumen Eichen-Parkettboden verlegt.
Die Elektrik wurde auch im Jahr 2008 umfangreich erneuert.
Dem Wohnraum ist ebenfalls ein sonniger Balkon mit Süd-West Ausrichtung vorgelagert welche einen tollen Ausblick, auf die zur WEG gehörenden Grünflächen bietet und gleichzeitig den Bewohnern Privatsphäre ermöglicht.
Selbstverständlich gehört zur Wohnung auch ein Kellerabteil.
In dem sehr gut erhaltenen und 1969 erbauten MFH stehen ein Waschraum, ein Trockenraum und ein Fahrradkeller zur Verfügung. Die Fassade des Mehrfamilienhauses wurde in den letzten Jahren komplett erneuert.
Die Betriebskosten inkl. Instandhaltungsrücklagen betragen warm ca. € 235,00.
Gerne können Sie sich bei einem individuellen Besichtigungstermin selbst von der Wohnung überzeugen!

 

Lage

Neuhausen ist ein hochwertiges und grünes Wohnviertel inmittender Welthauptstadt mit Herz
Lebenswert, grün und entspannt
Neuhausen ist ein lebenswerter Stadtteil mit verschiedenen städtebaulichen Gesichtern und einer abwechslungsreichen Kneipen- und Restaurant-Kultur, die wesentlich entspannter geprägt ist, als die Münchner Innenstadt. Der nahe Olympiapark , die vielen Biergärten sowie die weitgehend ruhige Lage tragen ebenso zur Lebensqualität im Viertel bei. Einen Besuch wert sind neben dem benachbarten Schloss Nymphenburg auch die beiden Kirchen Winthir und Herz-Jesu. Die Winthir-Kirche mit ihrem beschaulichen Friedhof ist die alte Pfarrkirche des ehemaligen Dorfes Neuhausen, während die Herz-Neuhausen ist insgesamt ein sehr grüner Stadtteil mit vielen Bäumen. Selbst die Landshuter Allee, als Teil des Mittleren Rings eine der wichtigsten und meist befahrenen Verkehrsadern Münchens, ist von großen Bäumen gesäumt. Nördlich des Nymphenburger Schlosskanals liegt Gern. Dieser Teil des Bezirks ist weitgehend geprägt durch seinen Altbau-Wohnhausbestand, im Charakter einer Villenkolonie aus der Zeit des Jugendstils. Im benachbarten Nederling dominiert zwar ebenfalls niedrige und weitgehende Einfamilienhaus-Bebauung, diese ist jedoch deutlich jünger als in Gern und zum Teil erst nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden. Jesu-Kirche durch ihre moderne und ungewöhnliche Architektur besticht.
In nur 5 Geh-Minuten sind die Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs erreichbar.
Neuhausen ist insgesamt ein sehr grüner Stadtteil mit vielen Bäumen. Selbst die Landshuter Allee, als Teil des Mittleren Rings eine der wichtigsten und meist befahrenen Verkehrsadern Münchens, ist von großen Bäumen gesäumt. Nördlich des Nymphenburger Schlosskanals liegt Gern. Dieser Teil des Bezirks ist weitgehend geprägt durch seinen Altbau-Wohnhausbestand, im Charakter einer Villenkolonie aus der Zeit des Jugendstils. Im benachbarten Nederling dominiert zwar ebenfalls niedrige und weitgehende Einfamilienhaus-Bebauung, diese ist jedoch deutlich jünger als in Gern und zum Teil erst nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden.
öffentliche Verkehrsmittel:
Bus-Linie 144 Haltestelle Hanebergstraße liegt 5 minuten entfernt.
An der Ecke Dachauerstraße befindet sich die Haltestelle Leonrodplatz:
Tram 21: Zwischen Hanauer Straße und Karlsplatz (Stachus)

Die Trambahnlinie 21 verkehrt zwischen den Haltestellen Hanauer Straße – Westfriedhof – Borstei – Olympiapark West – Goethe-Institut – Leonrodplatz – Hochschule München – Hochschule München (Lothstraße) – Sandstraße – Stiglmaierplatz – Karlstraße – Hauptbahnhof Nord – Karlsplatz (Stachus) Nord – Hauptbahnhof – Karlsplatz (Stachus).
Tram 20: Zwischen Moosach Bahnhof und Karlsplatz (Stachus)

Die Trambahnlinie 20 verkehrt zwischen den Haltestellen Moosach Bahnhof – Pelkovenstraße – Hugo-Troendle-Straße – Wintrichring – Hanauer Straße – Westfriedhof – Borstei – Olympiapark West – Goethe-Institut – Leonrodplatz – Hochschule München – Hochschule München (Lothstraße) – Sandstraße – Stiglmaierplatz – Karlstraße – Hauptbahnhof Nord – Karlsplatz (Stachus) Nord – Hauptbahnhof – Karlsplatz (Stachus).

Die Ubahn Haltestelle Rotkreuzplatz oder Gern U1 /U2 /U7 erreichen Sie in nur 12 minuten zu Fuß.

Hinweis

Grundrisse

Grundriss

Karte

Ähnliche Objekte