Freistehendes Einfamilienhaus bei Freising

  • 0526-19August19
  • 0508-19August19
  • 0495-19August19
  • 0477-19August19
  • 0461-19August19
  • 0445-19August19
  • 0444-19August19
  • 0442-19August19
  • 0441-19August19
  • 0423-19August19
  • 0412-19August19
  • 0411-19August19
  • 0410-19August19
  • 0409-19August19
  • 0407-19August19
  • 0405-19August19
  • 0401-19August19
  • 0380-19August19
  • 0354-19August19
  • 0335-19August19
  • 0323-19August19
  • 0309-19August19
  • 0285-19August19
  • 0276-19August19
  • 0275-19August19
  • 0274-19August19
  • 0263-19August19
  • 0261-19August19
  • 0258-19August19
Freistehendes Einfamilienhaus bei Freising
Max-Anderl-Straße 58, 85375 Neufahrn bei Freising, Germany
zu verkaufen 1.510.000€ - Einfamilienhaus

Sonnig, grün, ruhig und zentral – eine Immobilie der besonderen Art

Typ: Einfamilienhaus (freistehend)

Etagenanzahl: 2

Wohnfläche ca. 222 m²

Nutzfläche ca. 140 m²

Grundstück ca. 690 m²

Bezugsfrei nach Absprache

Zimmer: 6

Schlafzimmer: 3

Badezimmer: 3

Garage/ Stellplatz: 4 Garagen

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr: 1979

Bauphase: Haus fertig gestellt

Modernisierung/ Sanierung: zuletzt 2014

Ausstattung: Gehobene Qualität

Heizungsart: Zentralheizung

Wesentliche Energieträger: Öl

Energieausweis liegt vor

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Endenergieverbrauch: 84,76 kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse: C

Objektbeschreibung

Dieses moderne EFH in Massivbauweise wurde in 1979 als Einfamilienhaus im kalifornischen Mid-Century-Modern Stil erbaut.
Die besondere Bauweise dieser einzigartigen Immobilie bietet Ihnen, durch die hochwertige ökologische und technische Bauweise auch viel Raum zur persönlichen Entfaltung in einem atmungsaktiven offenen und natürlichen Wohnambiente.
Alle Wohnräume sind gut geschnitten und hell, auf Anhieb wird hier den Bewohnern ein angenehmes Wohnklima vermittelt.

Dieses Einfamilienhaus bietet Ihnen viel Platz für die individuelle Raumaufteilung Ihrer ganzen Familie.

Gerne können Sie sich bei einem individuellen Besichtigungstermin selbst von dieser besonderen Immobilie überzeugen!

Ausstattung

  • Fußbodenheizung im EG
  • Böden in Parkett (Eiche/Weiss) und Cotto-Fliesen
  • Einbauküche
  • 2 Balkone
  • Kamin
  • Heizung über Solaranlage und Öl-Zentralheizung
  • Doppelgarage mit Außenstellpätzen
  • KG mit Außenzugang
  • Waschküche im KG
  • Fintnessraum und Sauna im KG

Lage

Die Gemeinde Neufahrn liegt in einer wirtschaftlich hoch attraktiven Lage in der Nachbarschaft zur Landshauptstadt München und zum Großflughafen München, mit ÖPNV-Anschluss über S-Bahn und Bus sowie Autobahnanbindungen. Der Standort bietet einen breiten Branchenmix an Industrie, Handwerk und Dienstleistungsunternehmen. Unternehmen der Medizintechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie, Kreativwirtschaft und Logistik sind ebenso vertreten wie Hotellerie, Handel und Gastronomie.

Mit ca. 21.000 Einwohnern ist Neufahrn die zweitgrößte Gemeinde im Landkreis Freising. Die Nähe zu den Hochschulen in Garching, Freising und München bieten attraktive Bedingungen für forschungs- und entwicklungsintensive Firmen. Die Freizeitinfrastruktur mit verschiedensten Einrichtungen für alle Altersgruppen sowie eine gut ausgebaute Bildungs- und Sozialinfrastruktur sprechen für die gute Lebensqualität in Neufahrn.

Anbindung und öffentlicher Nahverkehr

Westlich des Orts am Autobahnkreuz Neufahrn schneiden sich die Bundesautobahnen 9 (München – Nürnberg) und 92 (München – Deggendorf). Dabei sind die nächstgelegenen Ausfahrten „Eching/Neufahrn“ (A 9), „Eching Ost“ (A 92) und „Freising Süd“ (A92), die den Ortsteil Mintraching/Grüneck anbindet. Durch den Ortsteil Mintraching führt die Staatsstraße 2350 (ehemalige Bundesstraße 11).

Der Neufahrner Bahnhof befindet sich an der Bahnstrecke München–Regensburg.

S1: Neufahrn ist durch die S-Bahn-Linie S1 des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) mit der Landeshauptstadt München, der Kreisstadt Freising und dem Münchner Flughafen verbunden. Die S1 benötigt vom Münchner Hauptbahnhof zum Bahnhof Neufahrn gute 30 Minuten und besitzt u. a. in den Stationen Feldmoching und Moosach direkten Anschluss an das Münchner U-Bahn-Netz. Die S1 verkehrt tagsüber zwischen München und dem Flughafen im 20-Minuten-Takt. In Neufahrn spaltet sich der nördliche Abschnitt der S1 in zwei Äste mit den Endbahnhöfen Freising und Flughafen München.

U6 S8: Mit den hier verkehrenden Buslinien 690 und 692 besitzt Neufahrn zudem einen Anschluss an den S8-Bahnhof Hallbergmoos sowie die Münchner U-Bahnlinie U6, wobei die Fahrtzeit vom Gemeindeteil Mintraching/Grüneck zum S-Bahnhof Hallbergmoos lediglich 3 Minuten beträgt. Da S1, S8 und U6 das Münchner Zentrum aus verschiedenen Richtungen anfahren, sind große Teile Münchens in kurzer Zeit erreichbar. Nach einer positiven Machbarkeitsstudie vom Jahr 2008 wird aktuell (im Jahr 2018) wieder eine Verlängerung der U6 zum S-Bahnhof Neufahrn untersucht, um neben einer verbesserten Flughafen-Anbindung des Münchner Nordens und Verbindung der Universitätsstandorte auch eine Anpassung der Infrastruktur an das zu erwartende Bevölkerungswachstum zu erreichen.[5]

Der internationale Flughafen München befindet sich etwa 10 km östlich im Erdinger Moos.

Hinweis

Grundrisse

Grundriss Keller

Grundriss EG

Grundriss OG

Grundriss - Floorplan

Karte

Ähnliche Objekte